Transportwagen-Waschanlage KRW 1-Durchlauf

Effizient und universell:

• einfache Bedienung und Programmierung auf Tastendruck
• Anzeige der Waschzyklen und Temperaturwerte am Display
• Massive Edelstahlkonstruktion
• Waschpumpe, Führungsschienen und Transportsysteme, Rolltor sowie Schaltschrank aus Edelstahl
• Oszillierender Düsenkranz aus Edelstahl/ Kreiselpumpe aus rostfreiem Stahl
• Flexible Montage des Schaltschranks an der Wand oder auf der Anlage
• Not-Aus-Schalter am Maschinen-Einlauf
• große, leicht entnehmbare Filterflächen aus Edelstahl
• als rechts oder links zu bedienende Anlage verfügbar
• Energie- und kostensparend
• schnelle und effiziente Reinigung
• einzigartiges Up&Down Düsensystem entfernt selbst hartnäckigen Schmutz
• umweltfreundlich und wirtschaftlich
• einfache Programmierung der Waschschritte
• automatische Vollprogrammsteuerung durch den Anlagencomputer Siemens S7
• platzsparend durch Edelstahl-Rolltor

• Verbrauch/Zyklus: ca.20 l spülen
• Durchsatz (je nach Verschmutzung)/h: max.15-20/h
• Waschpumpe: Edelstahl 17 bar/ 22,0 kW
• el.Anschlusswert: 400 V 50 Hz  3 Ph
• el.Anschlusswert ohne Tankheizung: 28 kW
• Tankheizung elektrisch: 36 kW (4 x 9 kW)
• Tankinhalt: 450 l
• Wasserzulauf: 2-4 bar R 3/4
• Druckluft R 1/2 6 barAblauf: NW 50
• Maße in cm B x H: 220 x 305
• Länge der Rampe: 650

Technische Änderungen vorbehalten.

• Waschgut: Rauchwagen, Utensilienwagen, Käsehorden, Trolleys
• Kapazität: 15-20 Wagen / h
• Bauart: Hygienic Design, geschlossene Waschkabine mit Frontalbeschickung, rückwärtige Türe mit Rampe für schwarz-weiß-Trennung
• Werkstoff: Edelstahl 1.4301
• Steuerung: Siemens S7

Leave a Reply

  • Next ProjectTransportwagen-Waschanlage KRW 1

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren für exklusive Infos